carrosseriesuisse

carrosseriesuisse


Der Verband carrosserie suisse wurde 1919 gegründet. Im Branchenverband sind rund 850 Firmen organisiert, welche sich in die Bereiche Nutzfahrzeuge und Personenwagen gliedern. Die Mitglieder-Betriebe beschäftigen rund 6'400 Berufsleute und bilden über 1'900 Lernende in folgenden Berufen aus.



Wer sind wir?
- wir nehmen Brancheninteressen wahr
- wir sichern den hohen Qualitätsstandard der carrosserie suisse-Betriebe
- wir bieten fundierte Berufsausbildungen

Ein vielseitiges Weiterbildungsangebot unterstützt bei der Karriereplanung:



Aktive carrosserie suisse Sektionen gewährleisten den Praxisbezug. Die Ausbildungszentren sind auf dem neusten technischen Stand und legen den Grundstein für eine seriöse und umfassende Grundausbildung, auf die, nach einer Anzahl Praxisjahren, Berufs- und Meisterprüfung folgen können.

Besuchen Sie uns vor Ort und lassen sich von Profis ihr Handwerk aufzeigen.


www.carrosserieberufe.ch

Aussteller

  • HFZ
  • KANTON ZÜRICH, BILDUNGSDIREKTION
  • swa
  • EHL Hotelfachschule Passugg
  • MU_Vienna
  • VOLKSHOCHSCHULE ZÜRICH
  • KMAZ
  • INSTITUT FÜR LERNTHERAPIE
  • betriebsunterhalt
  • tages-anzeiger
  • BAZG
  • IdeeTransfer
  • IBAW
  • LernCenter
  • flyingteachers
  • TEKO
  • bodyfeet
  • Weiterbildungszentrum Lenzburg
  • ABB TECHNIKERSCHULE
  • MINERVA
  • waldbaden
  • paramed
  • Schweizer_Armee
  • SHI HOMÖOPATHIE SCHULE
  • carrosseriesuisse
  • BodenSchweiz
  • fmkz
  • hotelleriesuisse
  • igba
  • hotelfachschule-thun
  • STADT ZÜRICH, LAUFBAHNZENTRUM
  • MBA
  • sbbpolice
  • OST
  • SwissLifeSelect
  • ACADEMIC GATEWAY AG
  • DIDAC SCHULEN
  • kirchenberufe
  • KV ZÜRICH BUSINESS SCHOOL
  • KLUBSCHULE MIGROS ZÜRICH
  • UNIVERSITÄT ZÜRICH
  • uni-li
  • PHSZ
  • fhnw
  • PHW
  • HfH
  • SAL Schule für Angewandte Linguistik