SSTH SWISS SCHOOL OF TOURISM AND HOSPITALITY

SSTH SWISS SCHOOL OF TOURISM AND HOSPITALITY

SSTH Swiss School of Tourism and Hospitality

Die Höhere Fachschule der SSTH bildet Führungskräfte für die Hotellerie und Gastronomie aus und ist die einzige Hotelfachschule, deren englisch- und deutschsprachige Ausbildungsprogramme eidgenössisch anerkannt sind.

Highlights der Ausbildung sind die Gestaltung des eigenen Restaurants und die anschliessende Leitung dessen sowie der internationale Campus, der Studierenden ein Netzwerk in die ganze Welt verschafft.

2013 wurde die SSTH von der renommierten Hotelfachschule Lausanne übernommen, der weltweiten Nummer 1 unter den Hotelfachschulen. Nach der Ausbildung besteht deshalb die Möglichkeit, sich für den Bachelor of Science in International Hospitality Management HES-SO zu bewerben. www.ssth.ch

Lehrgänge:

  • Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Dipl. Hôtelier-Restaurateur HF (deutscher Lehrgang)
  • Swiss Professional Degree in Hospitality Management (englischer Lehrgang)

Aussteller

  • CLALÜNA COMPUTER
  • TextAkademie
  • Weiterbildungszentrum Lenzburg
  • TEKO
  • SHI HOMÖOPATHIE SCHULE
  • KV ZÜRICH BUSINESS SCHOOL
  • UNIVERSITÄT ZÜRICH
  • SKYGUIDE
  • ZHAW ZÜRCHER HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN
  • KLUBSCHULE MIGROS ZÜRICH
  • campus-tourismus
  • fhnw
  • INSTITUT FÜR LERNTHERAPIE
  • paramed
  • SwissInfluencer
  • KANTON ZÜRICH, BILDUNGSDIREKTION
  • HWZ
  • VOLKSHOCHSCHULE ZÜRICH
  • DIDAC SCHULEN
  • ACADEMIC GATEWAY AG
  • HES-SO VS - DIE WALLISER FACHHOCHSCHULE
  • HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT HTW CHUR
  • ABB TECHNIKERSCHULE
  • HÖHERE FACHSCHULE FÜR TOURISMUS GRAUBÜNDEN, ACADEMIA ENGIADINA
  • Tourismus-KV
  • SSTH SWISS SCHOOL OF TOURISM AND HOSPITALITY
  • SIU
  • hso
  • STADT ZÜRICH, LAUFBAHNZENTRUM
  • rolfott