SAL Schule für Angewandte Linguistik

SAL Schule für Angewandte Linguistik

Schule für Angewandte Linguistik

Die Schule für Angewandte Linguistik in Zürich bietet zahlreiche Ausbildungsangebote für Menschen, die von Sprache fasziniert sind. Sie bildet:

-    Sprachlehrer/-innen
-    Übersetzer/-innen
 
-   Journalist/-innen / Corporate Publisher aus.

An der SAL schätzen die Studierenden die engen Verknüpfung von theoretischem Wissen mit der Berufspraxis.

Die SAL bietet auch zahlreiche Lehrgänge an, die sich u.a. mit dem kreativen Gebrauch der Sprache beschäftigen:

-    Autobiographisches Schreiben
-    Literarisches Schreiben
-    Drehbuchautor/-in
-    Lektorieren
-    Literaturübersetzen 
-    SVEB-Zertifikat/eidg. FA Ausbilder/-in
-    fide-Zertifikat

Aussteller

  • OST
  • bodyfeet
  • PHW
  • fmkz
  • MINERVA
  • flyingteachers
  • Schweizer_Armee
  • igba
  • ABB TECHNIKERSCHULE
  • betriebsunterhalt
  • swa
  • DIDAC SCHULEN
  • BodenSchweiz
  • BAZG
  • KMAZ
  • ACADEMIC GATEWAY AG
  • sbbpolice
  • INSTITUT FÜR LERNTHERAPIE
  • waldbaden
  • PHSZ
  • IdeeTransfer
  • UNIVERSITÄT ZÜRICH
  • hotelfachschule-thun
  • kirchenberufe
  • hotelleriesuisse
  • fhnw
  • SAL Schule für Angewandte Linguistik
  • KV ZÜRICH BUSINESS SCHOOL
  • MU_Vienna
  • carrosseriesuisse
  • TEKO
  • KLUBSCHULE MIGROS ZÜRICH
  • tages-anzeiger
  • HFZ
  • SwissLifeSelect
  • Weiterbildungszentrum Lenzburg
  • EHL Hotelfachschule Passugg
  • paramed
  • VOLKSHOCHSCHULE ZÜRICH
  • SHI HOMÖOPATHIE SCHULE
  • HfH
  • LernCenter
  • MBA